Wirkungsweise der Blume des Lebens

Die Blume des Lebens findet sich seit vielen Jahrtausenden in fast allen Kulturkreisen der Erde und ist eines der ältesten Symbole der Welt. In allen Kulturen versah die Blume des Lebens den gleichen Dienst. Sie stellt ein Schutzsymbol dar, welches das Geheimnis des Lebens beinhaltet. Damit steht die Blume des Lebens für die Unendlichkeit des Seins.

Die „Blume des Lebens“ – was ist das eigentlich?

19 ineinander verschlungene Kreise bilden das Symbol der Blume des Lebens. Diese Kreise verbinden sich in heiliger Geometrie und symbolisieren so das „Ich bin“. Da die Blume des Lebens zu den Urmustern in der Symbolik zählt beinhaltet sie die Merkaba, den Metatronwürfel und den kabbalistischen Lebensbaum. Im Prinzip repräsentiert dieses Symbol das gesamte Universum, die göttliche Ordnung und alle Dimensionen des Seins. Wer in einer Meditation die Blume des Lebens bereist, fühlt sich durch die darin befindlichen Symbole in eine andere Welt versetzt, die den Lichtkörperprozess vorantreibt und körperliche Schwingungen erhöht. Der Mensch erkennt sein wahres Sein und wird eins in Körper, Seele und Geist. Selbst die 12 Stränge der DNS eines Lichtmenschen lassen sich von der Blume des Lebens ableiten, so dass mit ihrer Hilfe der menschliche Energiekörper re-aktiviert werden kann.

Die Blume des Lebens – wo ist sie zu finden?

An unterschiedlichen Plätzen auf diesem Planeten wurde das Symbol der Lebensblume entdeckt. Eine genaue Altersbestimmung ist allerdings bisher nicht erfolgt. In Ägypten wurde das Symbol jedoch im mittleren Osiristempel von Abydos entdeckt, was einen ungefähren Anhaltspunkt über das Alter geben kann. Die Blume des Lebens wurde in den Granit des Tempels eingebrannt und zeigte eine unglaubliche Präzision in der Symbolik.

Blume des Lebens – Bedeutung und Wirkung

Das Symbol erweckt im Menschen tief verborgene Potentiale und wirkt ordnend, harmonisierend und energiespendend. Die linke Gehirnhälfte, welche für den Verstand zuständig ist, und die rechte Gehirnhilfe, welche für Gefühle, Intuition und Herzensangelegenheiten zuständig ist, werden mit Hilfe der Blume des Lebens in Balance gebracht. Dieses Gleichgewicht führt dazu, dass der Mensch sein Herz öffnen kann. Positive Energie beginnt zu fließen. Die Lebensblume übt daher eine geradezu magische Anziehungskraft auf sensible Personen, die das Symbol gerne in ihr Leben integrieren und eine harmonisierende Wirkung empfinden. Negative energetische Auswirkungen können mit der Blume des Lebens vermindert und in positive Energie umgewandelt werden.

Anwendungsgebiete der Blume des Lebens

In allen erdenklichen Lebensbereichen kann die Blume des Lebens sich positiv auswirken. Amulette des Symbols werden als Schutz für den Träger eingesetzt. Das Symbol wirkt sich auch im Bereich von Trinkwasser und Lebensmitteln positiv aus, so dass Trinkgefäße oder Flaschen ebenfalls mit dem Symbol versehen werden, um dem enthaltenen Getränk eine höhere Bekömmlichkeit zukommen zu lassen. In Schlafzimmern und Wohnräumen können unangenehme Störfelder, die durch elektrische Leitungen oder Wasseradern hervorgerufen werden, entschärft werden. Ein Symbol am Arbeitsplatz, wo zahlreiche Computer und elektronische Geräte für Elektrosmog sorgen, ist ebenfalls empfehlenswert. Ob als Aufkleber am Fenster oder der Windschutzscheibe eines PKWs, ob als Untersetzer in der Küche oder als Amulett um den Hals – der Mensch profitiert von der magischen Symbolkraft.

In diesem Blume des Lebens shop finden Sie viele Produkte zu diesem Thema.

Schreibe einen Kommentar